Registrace | Přihlášení

Košík je zatím prázdný

Měna:

czk

Die Macht der Geographie: Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt

(Produkt nebyl zatím hodnocen)

Napsat recenzi

Autor: T. Marshal
Vydavatel: Deutscher Taschenbuch Verlag
Publikováno: 2015
Formát: hardback 304 stran
Cena: 540 Kč ( 491 Kč bez DPH)
Ušetříte 60 Kč (10%)
Běžná cena 600 Kč
Dostupnost: Skladem u dodavatele - expedujeme do 28 pracovních dnů

Informace o dostupnosti

Toto zboží se nachází ve skladu našeho dodavatele.

  • Expedujeme do 28 pracovních dnů.

Anotace

Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.

Kategorie

Knihovnické kódy

  • EAN: 9783423280686

Zákazníci si zakoupili s tímto produktem

Nová recenze

Podělte se o svůj názor na tento titul s ostatními čtenáři.

Otázka proti spamu



Přihlášení uživatele