Registrace | Přihlášení

Košík je zatím prázdný

Měna:

czk

GESPRAECHE MIT MASARYK

(Produkt nebyl zatím hodnocen)

Napsat recenzi

Autor: K. Capek
Vydavatel: Random House
Publikováno: 2001
Formát: paperback 532 stran
Cena: 583 Kč ( 530 Kč bez DPH)
Ušetříte 65 Kč (10%)
Běžná cena 648 Kč
Dostupnost: Skladem u dodavatele - expedujeme do 28 pracovních dnů

Informace o dostupnosti

Toto zboží se nachází ve skladu našeho dodavatele.

  • Expedujeme do 28 pracovních dnů.

Anotace

Schon die Tatsache selbst ist erstaunlich. Einer der berühmtesten Autoren seiner Nation, begabt mit scharfem Witz, satirischem Sinn, pointenreicher Sprache, trifft sich über Jahre mit dem obersten Politiker des Landes, dem Präsidenten. Was ihm Tomaš Garrigue Masaryk von seiner Jugend, dem Werdegang, seinen philosophischen Gedanken und politischen Zielen erzählt hat, Karel Capek hat es getreulich aufgezeichnet – ganz ohne den scharfen Witz, satirischen Sinn, die pointenreiche Sprache, für die er berühmt war. Offenbar nahm es der Schriftsteller als patriotische Pflicht, dem Präsidenten nichts als eine flinke, verlässliche Feder zu sein. Freilich, Masaryk war in der Sicht Capeks eine Art wiedergekehrter Goethe, der universelle, allseitig interessierte Mensch. So hat der Autor sich zurückgenommen und den Mann erzählen lassen, der 1918 erster Präsident der tschechoslowakischen Republik wurde und den diese nur um ein Jahr überleben sollte. Das Buch ist interessant, aufschlussreich, aber ohne jenen Funken Widerspruch geschrieben, der für eine geistreiche Auseinandersetzung unerlässlich ist. Wo es spannend geworden wäre, etwa wenn Masaryks Ideale an der Realität der von ihm präsidierten Republik hätten gemessen werden müssen, hat Capek gepasst. Zu besichtigen: ein bedeutender Mann, aufgebahrt in einem Buchsarg erster Klasse, wie vorbereitet zum literarischen Staatsbegräbnis.

Kategorie

Knihovnické kódy

  • ISBN: 3421052409
  • EAN: 9783421052407

Publikace od stejného autora

Zákazníci si zakoupili s tímto produktem

Nová recenze

Podělte se o svůj názor na tento titul s ostatními čtenáři.

Otázka proti spamu



Přihlášení uživatele