Registrace | Přihlášení

Košík je zatím prázdný

Měna:

czk

Zur Strafe und als Belohnung

Autor:

(Produkt nebyl zatím hodnocen)

Napsat recenzi

Vydavatel:
Publikováno: 2014
Formát: paperback 296 stran
Cena: 198 Kč běžně 220 Kč
Přidat 'Zur Strafe und als Belohnung' do košíku

Dostupnost:

nebo Hlídající pes, Doporučit známému, Položit dotaz prodejci, Přidat do oblíbených

Anotace

Der Roman "Zur Strafe und als Belohnung" spielt in einem Landstrich des ehemaligen Sudetenlands, aus dem nach Kriegsende 1945 die deutsche Bevölkerung vertrieben wurde. Die Handlung erzählt jedoch über die Menschen, mit welchen der tschechoslowakische Staat die leer stehenden Dörfer besiedelt hat: einfache Bauern aus Ruthenien, Kriminelle, und nicht zuletzt Angehörige jener Menschen, die im Zuge der stalinistischen Schauprozesse aus den Großstädten in die trostlose Gegend verbannt worden sind. Die einen bekommen ihren Wohnsitz als Belohnung für ihre Loyalität gegenüber dem kommunistischen Staat, die andern - so auch die Hauptheldin Lise, eine ehemals idealistische Genossin - zur Strafe. Zu Hause aber fühlt sich in dem ehemaligen Land der Vertriebenen niemand. Rezensent Volker Strebel auf www.literaturkritik.de: "Anna Zonová entfaltet in ihrem Roman ,Zur Strafe und als Belohnung' einen ungewöhnlichen Mäander von Schicksalen und Begebenheiten im Herzen Europas."

Kategorie

Knihovnické kódy

  • EAN: 9783990291085

Zákazníci si zakoupili s tímto produktem

Nová recenze

Podělte se o svůj názor na tento titul s ostatními čtenáři.

Otázka proti spamu


Může se hodit…


Knihy s dárkem
Zakázané ovoce

Přihlášení uživatele